Über mich

Ronny Heuschneider

Geboren wurde ich 1972 in Sachsen/Anhalt. Nachdem ich 1988 die Schule beendet hatte, begann meine Ausbildung zum Möbeltischler. Im Anschluss daran konnte ich in meiner Ausbildungs-Firma PGH "Frohes Schaffen" als Tischlergeselle arbeiten. In den Jahren 1991 - 1994 war ich in Hannover zunächst als Tischler, später als Zivildienstleistender tätig. Während dieser Zeit wuchs der Wunsch, mich zum Restaurator ausbilden zu lassen. Ich bewarb mich 1994 an der Staatlich Anerkannten Fachakademie zur Ausbildung von Restauratoren für Möbel und Holzobjekte des A. R. Goering Instituts in München und konnte noch im selben Jahr mein Studium beginnen. Nach diesem dreijährigen Studium war ich als Restaurator bei Arnim Antiquitäten in Gerabronn angestellt. Seit Oktober 1999 bin ich selbständig und arbeite seit Januar 2000 in meiner eigenen Werkstatt.

Qualifikationen

Neben den Fertigkeiten, die ich durch die Tischlerlehre lernen konnte, war das Studium am A.R. Goering Institut in München grundlegend für meine Qualifikationen im Bereich der Restaurierung und Konservierung von Möbeln und Holzobjekten. Während des Praktikums bei der Schlapka KG in München konnte ich umfassende Kenntnisse für die Restaurierung von Möbeln aus der Biedermeier- Zeit erwerben. Bei Arnim Antiquitäten in Gerabronn konzentrierte sich mein Tätigkeitsbereich auf die Restaurierung und Konservierung von Möbel des 18. und 19. Jahrhunderts.